Angst vor Operationen

Angst vor Operationen (Narkose) Sich vor einer Operation Gedanken zu machen, ist ganz normal. Selbst wenn der Eingriff die Gesundheit verbessern oder gar lebensrettend sein kann - viele Menschen haben zumindest ein mulmiges Gefühl, wenn sie „unters Messer müssen“. Bei manchen Menschen ist die Angst vor der Operation oder

Angst vor Ärzten

Angst vor Ärzten (Iatrophobie) Es hilft nichts - irgendwann in unserem Leben sind medizinische Untersuchungen erforderlich. Viele Menschen gehen aber schon bei der reinen Vorstellung durch eine kleine Hölle: Sie haben so extreme Angst, so unglaubliche Panik vor der Untersuchung oder der Arzt-Praxis,  dass dafür sogar jahrelange Schmerzen